Sandra Lang

Praxisinhaberin, Logopädin & Lerntherapeutin

Kurzlebenslauf

2001 – 2004

  • Allgemeine Hochschulreife am Gymnasium Karlsbad
  • Beginn der Ausbildung zur Logopädin an der staatlichen Akademie für medizinische Berufe des Universitätsklinikums Ulm

2004 – 2006

  • Staatsexamen zur staatlich anerkannten Logopädin als Jahrgangsbeste
  • Ausbildungsabschluss mit Auszeichnung von der Akademie für medizinische Berufe und der Stadt Ulm
  • Anstellung in einer logopädischen Praxis in Mühlhausen (Therapie von Kindern, Erwachsenen und Patienten einer Rehabilitationsklinik)

Seit 2006

  • Eigene Praxis für Logopädie & Lerntherapie in Waldbronn, Busenbach


Fort- und Weiterbildungen

  • Zertifizierte Lerntherapeutin
  • „Myofunktionelle Therapie im orofacialen Bereich – ökonomisch und effizient!“
  • „LOS“ – Logopädisch orientierte Sprachförderung im Alltag („Sprachreich“)
  • Funktionales Stimmtraining – Erlanger Modell
  • Die Dysphagietherapie in der Geriatrie
  • Diagnostik und Therapie phonologischer Aussprachestörungen
  • Stottertherapie nach Mini-KIDS
  • Atemtypen in der Stimmtherapie
  • Dysgrammatismus – (k)ein Problem für die Praxis
  • Funktionelle Dysphagietherapie in Neurologie und Geriatrie
  • Funktionale Stimmtherapie nach der Lichtenberger Methode
  • Auditive Störungen bei Kindern mit Down-Syndrom
  • Lidcombe-Programm zur Behandlung von frühkindlichen Stotterns
  • LAT-AS-Konzept – Behandlung von lateralen Aussprachestörungen
  • Diagnostik neurogener Dysphagien
  • Die Language Route und „Mach mehr mit Max“
  • LRS-Diagnostik und Therapie nach dem Ansatz der klinischen Lerntherapie
  • M.U.N.D.T – Myofunktionelle Störungen ursächlich und nachhaltig diagnostizieren und therapieren
  • Logopädische Handlungsoptionen bei Menschen mit demenzieller Erkrankung und Dysphagie
  • KoART© Therapie bei verbaler Entwicklungsdyspraxie
  • SOVTE© Powerful Voice Training


Encouraging / Ermutigungstraining 

  • Encouraging-Trainerin (Schoenacker-Konzept ©)
  • Ermutigungstraining für Kinder „Mut tut Kindern Gut“; „Weder Maus – noch Monster)
  • KESS-Erziehen© (kooperativ | ermutigend | sozial | situationsorientiert)
Teilen Sie diesen Inhalt...
Email this to someone
email
Print this page
Print
Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin